Stromrechner

bis zu 800€ sparen

Stromvergleich

kWh / Jahr

TÜV-geprüft

Über 1.000 Anbieter

Kostenfrei wechseln

TÜV-geprüft

Über 1.000 Anbieter

Kostenfrei wechseln

Stromrechner nutzen und Tarife vergleichen

Du willst endlich deinen Stromanbieter wechseln, bist dir aber unsicher, welcher Tarif der Richtige ist? Unser Stromrechner hilft dir weiter! Auf der Suche nach einem günstigen Stromanbieter zeigt dir der Stromrechner von Tariftaucher alle verfügbaren Angebote für deinen Wohnort. Das Einzige, was wir dafür benötigen ist deine Postleitzahl und deinen jährlichen Stromverbrauch in kWh.
Nutze unseren Stromvergleich, um den günstigsten Tarif zu finden!

Passende Angebote mit dem Stromrechner finden

Unsere Datenbank enthält mehr als 1.000 Stromanbieter und Tarife. So können wir garantieren, dass für alle Bedürfnisse das passende Angebot existiert. Die Ergebnisse im Stromrechner lassen sich mühelos filtern . Egal ob Ökostrom, Gewerbestrom oder Stromtarife ohne Boni – hier wird jeder fündig! Nutze unsere voreingestellten Filteroptionen, um von vorneherein nur Angebote angezeigt zu bekommen, die den Verbraucherschutzkriterien entsprechen.

Mit dem Stromrechner von Tariftaucher gelangst du zielsicher zu deinem individuell besten Stromtarif. Spare trotz gleichem Stromverbrauch jedes Jahr aufs Neue. Vergleiche regelmäßig Angebote und wechsle den Energieversorger.

Jetzt Stromanbieter kündigen und sparen.

Stromverbrauch berechnen

Neben Stromrechnern zur Tarifsuche gibt es auch Rechner, um den Stromverbrauch zu ermitteln. Der durchschnittliche Stromverbrauch ist eine wichtige Kennzahl auf der Suche nach dem passenden Stromtarif. Sei deshalb ehrlich zu dir selbst, wenn es um die Einschätzung deines Stromverbrauchs geht. Schaltest du unbenutzte Geräte immer aus? Brennt Licht in Räumen, in denen sich keiner befindet? Vor allem alte Haushaltgeräte sind große Stromfresser. Um den Stromverbrauch eines Geräts zu berechnen, benötigst du neben dem Wattverbrauch auch die täglichen Betriebsstunden sowie die Anzahl der Tage, an denen das Gerät läuft. Multiplizierst du den Stromverbrauch mit dem Arbeitspreis deines aktuellen Stromanbieters, erfährst du, was genau dich die Nutzung des jeweiligen Geräts kostet.

Beispiel: Die Stehlampe in deinem Wohnzimmer verbraucht 30 Watt und brennt jeden Tag für 5 Stunden. Damit ergibt sich folgende Rechnung:

5 h x 0,030 kW x 365 = 54,75 kWh

Bei einem Arbeitspreis von 25 Cent pro kWh verbraucht die Lampe pro Jahr Strom im Wert von 13,69 Euro.

Mit Hilfe unseres Stromrechners siehst du, welche Ersparnis mit einem Anbieterwechsel möglich ist. In Kombination mit weiteren Spartipps kannst du deine Kosten langfristig senken.

So funktioniert der Stromrechner

Um aus der Vielfalt an Stromtarifen das passende Angebot zu finden, benötigt der Stromrechner lediglich deine Postleitzahl sowie deinen jährlichen Stromverbrauch. Mit einem Klick auf „Jetzt vergleichen“ startet die Tarifsuche. Deine letzte Jahresendabrechnung gibt dir Aufschluss über deinen Stromverbrauch. Solltest du die Rechnung nicht zur Hand haben, kannst du dich an folgenden Werten orientieren:

Personen pro HaushaltStromverbrauch pro Jahr
1 Person1.500 kWh
2 Personen2.500 kWh
3 Personen3.500 kWh
4 Personen4.500 kWh
5 Personen5.500 kWh

Alle Tarifdetails im Stromrechner beachten

Die meisten Verbraucher schauen beim Stromvergleich nur auf den Preis. Wir verstehen, dass die Stromkosten ein ausschlaggebendes Argument sind, es sollte aber nicht das Einzige sein. Wer clever vergleicht, beachtet auch alle weiteren Konditionen. Unser Stromrechner zeigt einen schnellen Überblick über:

  • Vertragslaufzeit
  • Kündigungsfrist
  • (eingeschränkte) Preisgarantie
  • Neukundenbonus
  • Sofortbonus

Nur wer auch das Kleingedruckte liest, vermeidet die Gefahr, auf ein zwielichtiges Angebot hereinzufallen. Vor allem von Stromtarifen mit Kaution, Vorkasse oder kWh-Paketen solltest du die Finger lassen. Weitere Informationen darüber, was einen verbraucherfreundlichen Stromtarif ausmacht, findest du hier.